Suche

TTV Neustadt

Sebastian Rapp erneut Vereinsmeister

Nach der gelungenen Punktrunde 2016/2017 standen für die TTVler noch zwei Highlights vor der Sommerpause an. Am 24.Juni wurden nicht nur die diversen Aufstiege im Garten von Dieter Schneeganß gebührend gefeiert, sondern auch die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen in der Böbig-Halle ausgespielt. 15 Sportler fanden sich hierzu bei knackigen Temperaturen in der Halle ein.

Auch 2017 setzte sich Sebastian Rapp zum vierten Mal in Folge durch. Weiterlesen „Sebastian Rapp erneut Vereinsmeister“

Freundschaftsspiel mit TV Lindenberg

Am vergangenen Wochenende konnten wir den TV Lindenberg bei uns in der Halle zu einem Freundschaftsspiel begrüßen. Nachdem wir letztes Jahr der Einladung nach Lindenberg gerne gefolgt sind, waren nun wir die Gastgeber.

Für Verpflegung war gesorgt, die Mannschaften ausgelost und die Halle auf gefühlte 40 Grad aufgeheizt. Also beste Voraussetzungen für einen tollen Tischtennis-Nachmittag.

Nach zahlreichen schönen und fairen Spielen stand am Ende ein 11:3 für Neustadt und ein 7:7 auf dem Ergebniszettel.

Alle waren sich einig, dass diese Treffen gerne fortgeführt werden können. So freuen wir uns schon auf das nächste Spiel in Lindenberg.

 

 

 

Bezirksrangliste der Damen und Herren

Am vergangenen Sonntag gab es für drei TTVler eine Premiere: die Teilnahme an der Bezirksrangliste. Judith und Sabine traten bei den Damen an während Joni die Herren aufmischte.

Für unsere beiden Damen war dieses schweißtreibende Turnier, welches im Jeder-gegen-Jeden-Modus ausgetragen wird, eine Neuerfahrung. Erst seit einem Jahr betreiben beide ofizielle Spiele. Jetzt ging es gleich gegen namhafte Spielerinnen aus der Pfalzliga. Judith erkämpfte sich den fünften Ranglistenplatz und Sabine den sechsten. Damit nehmen beide an der Pfalzranglisten-Qualifikation teil. Siegerin wurde Melina Müller aus Edenkoben.

Bei den Herren schwitzte Turnierliebhaber Joni mit neun Konkurrenten um die Wette. Er belegte nach zahlreich eng geführten Matches den siebten Platz. Dabei musste Joni den Fünft- und Sechstplatzierten nur aufgrund der Satzdifferenz weichen. Alle drei hatten ein Spielverhältnis von 3:6. Turniersieger wurde Fabian Reuther.

„Spass gemacht hat’s auf jeden Fall“ sind sich die drei TTVler einig, und freuten sich auf die verdiente Dusche.

Erfolgreicher 1.Weinstraßen-Cup

Am 13.5. und 14.5.2017 fand in den Neustadter Böbig-Hallen der 1. Weinstraßen-Cup statt. Insgesamt 133 Teilnehmer gaben sich an 24 Spieltisch die Ehre und kämpften in Einzel- sowie Doppelkonkurrenzen um hochwertige Preise und Wettkampfpunkte (TTR). Während der zwei Wettkampftage boten die Athleten hochklassiges Tischtennis in unterschiedlichen Wettkampfklassen. So siegte am Samstag bei den Schülern Christoph Wölfel (VfL Bellheim) und in der Jugend Nico Licen (TTF Dannstadt-Schauernheim). Die C-Klasse entschied Sascha Kestler (SSC Karlsruhe) für sich.

Am Sonntag spielten die aus der Pfalz, Baden, Rheinhessen, Hessen und dem Saarland angereisten Spieler in der B- und A-Klasse. Die stark besetzte B-Klasse fand seinen Sieger in Benedikt Rechmann (TTV Heidelberg) der mit gekonntem Noppeneinsatz plus spinlastigen Vorhandbällen Tobias Ahollinger (TTC Oppau) bezwingen konnte.

Die A-Klasse bot dann alles was den Tischtennissport so faszinierend macht: Weiterlesen „Erfolgreicher 1.Weinstraßen-Cup“

Die Geschichte der Zettel und der Bezirksliga

Vor der Runde initierte Hakan, dass man sich als zweite Mannschaft auch mal höhere Ziele setzen kann als nur einen biederen Mittelfeldplatz in der Bezirksklasse Nord. Mannschaftsführer Uwe hatte dann die Idee, dass jeder Spieler einen Zettel erhält und wir mal drauf notieren, was denn eigentlich drin ist. Eingepackt in einen Umschlag verharrte das Ergebnis seit August auch dort. Das Ergebnis wurde nach dem letzten regulären Rundenspiel in Burrweiler gelüftet. Zwei tippten auf den dritten Platz und vier TTVler wollten Platz 2 erreichen.

Tja, und da waren wir dann auch. Platz 2 in der Bezirksklasse Nord. Aufstiegsspiel. Gegen Landau-West. In Edenkoben. Hartes Match zwischen gleichwertigen Teams, dachten wir uns im Vorfeld und so ähnlich kam es auch. Weiterlesen „Die Geschichte der Zettel und der Bezirksliga“

Purer Wahnsinn in Waldfischbach – Die Erste steigt in die 1. Pfalzliga auf

Was gestern Abend in der waldfischbacher Bruchwiesenhalle passierte, realisierte unsere erste Mannschaft erst so richtig als die Sonne am Folgetag in Neustadt wieder aufging. Die ganze Nacht durch feierten die TTVler die erfolgreiche Saison und den Gewinn des Aufstiegsspiels gegen die SG Waldfischbach.

14 Stunden zuvor konnten Sebbi, Leon, Andy, Gerd, Jonas und Joni davon nur träumen, befanden sie sich doch auf der Hinfahrt zum Spiellokal. Auf der nicht enden wollenden Reise durch die Tiefen des Pfälzer Waldes war die Spannung und die Lust auf das Saisonfinale annährend greifbar. In der Halle angekommen empfingen uns die sympathischen Waldfischbacher, die Zuschauerränge füllten sich und los gings. Weiterlesen „Purer Wahnsinn in Waldfischbach – Die Erste steigt in die 1. Pfalzliga auf“

Erinnerung: 1. Weinstraßen-Cup am 13. und 14.Mai 2017

logowc2017

Liebe Jugendliche und Aktive,
liebe Tischtennisfreunde,

der Countdown für unseren 1.Weinstraßen-Cup läuft. Am 13. und 14.Mai findet selbiger in Neustadt statt und die Klassen nehmen Form an. Der aktuelle Stand der Meldungen ist auf der Homepage einsehbar.

Meldungen sind noch bis Donnerstag (11. Mai) möglich.
Nachmeldungen bis spätestens 1/2 Stunde vor Turnierbeginn möglich – eine Setzung ist dann aber nicht mehr möglich.

Weitere Informationen sind der Ausschreibung auf der Homepage oder click-tt zu entnehmen.
Wir freuen uns auf Euch!

Mit sportlichem Gruß aus der Turnierleitung des TTV Neustadt

Dritte Mannschaft wird Meister

TTV3Die 3. Mannschaft ist auch nach der Rückrunde auf dem ersten Platz gelandet und damit Meister in der Kreisliga Nordwest (Vorderpfalz Süd). In der Rückrunde gab’s bis nur eine Niederlage und ein Unentschieden. Die Saison hatte ein großartiges Finale im Böbig an dem unsere 4. Mannschaft eine tolles Spiel gegen Edenkoben 3 geliefert hat. Weiterlesen „Dritte Mannschaft wird Meister“

Erste und Zweite beenden erfolgreiche Saison

Aber halt …. ganz beendet noch nicht:

Unsere erste Equipe bestreitet am 6. Mai um 19 Uhr in Waldfisch das Aufstiegsspiel gegen die SG Waldfischbach. Es geht um den Aufstieg in die höchste pfälzische Spielklasse.

Unsere Zweite spielt zeitgleich in Edenkoben gegen den SV Landau-West um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Für beide Mannschaften ist schon die bisherige Plazierung ein großer Erfolg. Der Aufstieg wäre die Krönung.

Vizemeister

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑